JugendBlasOrchester



Stellt man sich unter dem Namen "Jugendblasorchester" meist die Nachwuchsgruppe eines Blasorchesters vor, so handelt es sich beim JugendBlasOrchester Bad Nauheim vielmehr um ein Orchester, das für moderne Musik und jugendliche Energie steht. Ein Orchester, das sich von gleichartigen Musikgruppen lediglich darin unterscheidet, dass seine Mitglieder maximal 27 Jahre alt sein dürfen. Übrigens: Der Altersdurchschnitt unserer jungen Musiker liegt derzeit gerade einmal bei rund 14 Jahren.

Das JugendBlasOrchester versucht alle Facetten der Musik zu pflegen. Rock- und Pop-Titel, Oldies, Big Band-Arrangements und Filmmusik zählen ebenso zum Repertoire wie Originalkompositionen für sinfonisches Blasorchester, Transkriptionen großer Werke der klassischen Musik und populärer Musicals. Mit jugendlichem Esprit meistern die Musikerinnen und Musiker Herausforderungen wie Wettbewerbe, Konzerte und Auftritte zu Veranstaltungen jeder Art und haben hierbei für jeden Musikgeschmack einen Titel im Gepäck.

Die Erfolgsstory des JugendBlasOrchesters, das mit der Gründung des eigenständigen Vereins Jugendmusikförderung Nieder-Mörlen e.V. im Herbst 2003 aus dem Nachwuchsorchester der Freiwilligen Feuerwehr Nieder-Mörlen entstanden ist, führt sich seit Jahren kontinuierlich fort. Das Orchester trat in den Jahren 2003 bis 2007 unter dem Namen "Jugendblasorchester Nieder-Mörlen" auf. Anfang 2008 folgte dann die Umbenennung in "JugendBlasOrchester Bad Nauheim" vor dem Hintergrund, dass die aktiven Musiker längst nicht mehr alle im Stadtteil Nieder-Mörlen wohnhaft sind, sondern zwischenzeitlich aus dem gesamten Stadtgebiet Bad Nauheims und der näheren Umgebung zum gemeinsamen Musizieren nach Nieder-Mörlen kommen.

Waren es 2003 weniger als 20 junge Musikerinnen und Musiker, die ein Orchester bildeten, konnte die Anzahl der Mitglieder im JugendBlasOrchester in den letzten Jahren auf 50 bis 60 Aktive im Alter von 10 bis 20 Jahren vervielfacht werden. Doch auch mit dem Erreichen der Volljährigkeit muss mit dem Musizieren im JugendBlasOrchester noch nicht Schluss sein. Unser Verein orientiert sich an den Landesverbandsvorgaben, in denen Aktive bis zum Alter von 27 Jahren als Musikjugendliche angesehen werden.

Der Schlüssel zur erfolgreichen Arbeit unseres jungen Vereins ist wohl der Spaß an der Musik, den die Aktiven gemeinsam mit ihrem musikalischen Leiter, Detlef Breitenbach, immer wieder aufs Neue erleben. Die gute Stimmung überträgt sich auch auf die außermusikalischen Aktivitäten. Neben Auftritten und Konzerten gehören Ausflüge und Probenwochenenden zu den regelmäßigen Veranstaltungen des JugendBlasOrchesters.

Probenzeiten JugendBlasOrchester: Di. 18:15 - 19:45 (außerhalb der Schulferien)